demenz | Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Ungewöhnliche Bleibe

Mann richtet sich häuslich in Pferdeanhänger in Langensteinbach ein

Anzeige

Trautes Heim – Glück allein? Eine ungewöhnliche Bleibe hat sich ein Mann in Langensteinbach gesucht: Er entschied sich für einen abgestellten Pferdeanhänger. Nun wartet die Polizei darauf, dass er sich meldet.

Nicht schlecht staunten die Beamten des Polizeireviers Ettlingen, als sie am Dienstagabend ein Zeuge darauf aufmerksam machte, dass sich eine fremde Person in einem in Langensteinbach abgestellten Pferdeanhänger häuslich eingerichtet hat.

Bei der Überprüfung des „neuen Heimes“ war der neue Bewohner allerdings nicht anzutreffen. Freundlicherweise hatte er in seinem frisch eingerichteten Hausstand seinen Ausweis hinterlegt. Die Beamten hinterließen ebenfalls ihre Namen und forderten den Mann auf, sich bei der Polizei zu melden.

BNN/ots