Bei einem Unfall mit einem Müllfahrzeug wurde ein Frau in der Ettlinger Marktstraße schwer verletzt. | Foto: Dieter Reichelt

In der Ettlinger Altstadt

Müllfahrzeug überfährt Frau in der Fußgängerzone

Anzeige

Ein Müllfahrzeug überfuhr am Montag kurz vor 10 Uhr in der Ettlinger Fußgängerzone eine 77 Jahre alte Frau. Vermutlich kollidierte das Unfallopfer, das wohl zum Einkaufen in der Marktstraße zwischen Schloss und Rathaus unterwegs war, zunächst mit dem Lastwagen. Die 77-Jährige stürzte dabei so unglücklich, dass sie unter einen Reifen des Müllfahrzeugs geriet.

Die 77-Jährige zog sich laut der Polizei schwerste Verletzungen zu. Notarzt und Feuerwehr kümmerten sich um die Verletzte, die auf schnellem Weg in die nächste Klinik gebracht wurde. Die Verkehrsunfallaufnahme  Karlsruhe ließ die Unfallstelle in der Nähe der Schlossapotheke großflächig absperrren. Nachfolgend wurden zur genauen Ermittlung des Unfallhergangs Spurensicherung und ein Gutachter gerufen.