Die katholische Kirche St. Cyriak vom Friedhof aus gesehen , Wahrzeichen der Gemeinde Malsch. | Foto: jcw

Wechsel in der Gemeindeleitung

Rainer Warneck neuer Pfarrer in Malsch

Anzeige

Pfarrer Rainer Warneck (37) übernimmt im September die Leitung der römisch-katholischen Kirchengemeinde Malsch im Dekanat Karlsruhe. Der bisherige Kooperator in der Seelsorgeeinheit Zell am Harmersbach (Dekanat Offenburg-Kinzigtal) wird im Team mit haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Seelsorge der rund 7 600 Katholiken der Pfarreien Malsch St. Cyriak, Malsch-Sulzbach, Malsch-Waldprechtsweier und Malsch-Völkersbach St. Georg verantwortlich sein.

Rainer Warneck wird im September Leiter der römisch-katholischen Kirchengemeinde Malsch | Foto: ef

Wie das Erzbischöfliche Ordinariat in Freiburg dazu am Sonntag weiter mitteilte, wurde diese Personalentscheidung auch in den Gottesdiensten der Seelsorgeeinheiten bekannt gegeben. Bisher leitet Pfarrer Thomas Dempfle die römisch-katholische Kirchengemeinde in Malsch.

Warneck wird im September Arbeit aufnehmen

Er wird im September 2017 die Leitung der Seelsorgeeinheit Appenweier-Durbach (Dekanat Offenburg-Kinzigtal) übernehmen (wir berichteten).
Rainer Warneck wurde 1980 in Bretten geboren und empfing 2010 die Priesterweihe. Danach war er als Vikar in der Seelsorgeeinheit Konstanz Altstadt sowie als Vikar und ab Oktober 2015 als Kooperator in der Seelsorgeeinheit Tauberbischofsheim tätig. Seit September 2016 ist er Kooperator in der Seelsorgeeinheit Zell a. H.