Da saß er noch auf der Schulter des Musikanten: der Bronzevogel, der seit ein paar Tagen in Bad Herrenalb vermisst wird. | Foto: Gartenschau BH

Teil einer Skulptur fehlt

Wo ist der Bronzevogel von Bad Herrenalb?

Anzeige

Vermisst wird seit ein paar Tagen  in Bad Herrenalb ein Bronzevogel. Er  gehörte zu einer Skulptur, die zur Gartenschau 2017 gefertigt und aufgestellt worden war. Wer weiß etwas über seinen Verbleib?

Selbstvergessen spielen sie im Kurpark ihre Flöten, die beiden Kinder, die als Bronzeskulptur auf einer Bank am Albufer sitzen. Sie sind so in ihr Spiel vertieft, dass sie den kleinen Vogel nicht bemerken, der auf der Schulter des Jungen sitzt. Besser gesagt saß, denn der metallene Vogel wird seit ein paar Tagen vermisst.

Stadtbauamt hofft auf Mithilfe

Bemerkt wurde das Fehlen von einer Besuchergruppe, die den an den Beinen abgebrochenen Bronzevogel neben der Skultpur  fand und dann dort provisorisch versteckt hatte. Als  ein  Mitarbeiter der Stadtverwaltung den Bronzevogel kurze Zeit später einsammeln wollte, war dieser jedoch verschwunden. Das Stadtbauamt Bad Herrenalb hofft nun auf die Mithilfe der Bevölkerung.

Vandalismus oder Materialermüdung?

Unklar ist bisher, ob es sich bei der Beschädigung um Vandalismus oder Materialermüdung handelt. Sicher ist aber, dass die Skulptur, sollte der Vogel wieder auftauchen, leicht zu reparieren wäre. Die Bronzeskulpturen wurden von der Edition Strassacker gefertigt und ursprünglich als temporäre Ausstellungsstücke für die Gartenschau Bad Herrenalb 2017 im Kurpark und auf der Schweizerwiese installiert. Aufgrund der Beliebtheit der Kunstwerke hatte die Stadt später entschieden, mehrere der Skulpturen dauerhaft auszustellen.

Wer etwas über den Bronzevogel weiß, wende sich ans Stadtbauamt Bad Herrenalb, Telefon (0 70 83)50 05 61.