Wegen eines defekten Lkw in der Baustelle auf der A5 zwischen Rastatt und Karlsruhe staut sich der Verkehr in Fahrtrichtung Norden derzeit auf mehreren Kilometern. (Symbolfoto)
Wenn das Wochenende kommt, dann kommt das Verkehrschaos - das ist zumindest für die A5 bei Karlsruhe derzeit so etwas wie eine feste Regel. Auch der heutige Freitag macht da keine Ausnahme | Foto: Sandbiller

2,5 Stunden längere Fahrt

Verkehrschaos auf der A5 bei Karlsruhe

Anzeige

Wenn das Wochenende kommt, dann kommt das Verkehrschaos – das ist zumindest für die A5 bei Karlsruhe derzeit so etwas wie eine feste Regel. Auch der heutige Freitag macht da keine Ausnahme.

Am Nachmittag meldet die Straßenverkehrszentrale auf der Strecke Richtung Norden Stau und Verkehrsbehinderungen. Wer auf dieser Strecke unterwegs ist, muss mit bis zu zweieinhalb Stunden zusätzlicher Fahrzeit rechnen.

Zwei Auffahrunfälle

Die Gründe sind neben dem generellen Wochenend- und Feierabendverkehr und der Baustelle wohl auch zwei kleinere Auffahrunfälle: Bereits gegen 13 Uhr krachte es zwischen Rastatt-Nord und Karlsruhe Süd, um 15 Uhr kam es zu einem weiteren Auffahrunfall am Parkplatz Schleifweg zwischen Muggensturm und Malsch. Das teilt die Polizei mit. Verletzte gab es bei den Unfällen wohl aber nicht.