In Gaggenau ist in ein Mehrfamilienhaus eingebrochen worden. Vier Frauen wurden beim Verlassen des Stockwerks beobachtet. | Foto: Hora

Bargeld gestohlen

Einbruch in Gaggenau: Zeuge beobachtet vier Frauen

Anzeige

In der Willy-Brandt-Straße in Gaggenau ist am Montag in einem Mehrfamilienhaus eingebrochen worden. Vier Frauen wurden im passenden Zeitraum dabei beobachtet, wie sie das Stockwerk verließen.

Wie die Polizei berichtet, blockierten die unbekannten Einbrecher den Aufzug des Hauses und brachen dann in eine Wohnung im dritten Stock ein. Dort stahlen sie Bargeld. Der Einbruch fand gegen 16.30 Uhr statt. Zum gleichen Zeitpunkt wurden vier Frauen beobachtet, die das Stockwerk verließen.

Polizei sucht Zeugen

Sie werden wie folgt beschrieben: Zwei der Frauen waren etwa 20 Jahre alt und 1,6 Meter groß, einer der beiden trug ein Kapuzenshirt. Eine dritte Frau wird auf 30 bis 40 Jahre geschätzt und war etwa 1,6 Meter groß, die vierte soll etwa 50 Jahre alt, mit südosteuropäischem Aussehen und einem gemusterten Oberteil sowie einem langen Rock bekleidet sein.

Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 07225 98870 mit dem Polizeirevier Gaggenau in Verbindung zu setzen.