Mordfall Bögerl
Symbolbild. | Foto: Stefan Puchner

Kontrolle in Gaggenau

Polizei erwischt betrunkenen Rollerfahrer ohne Führerschein

Bei einer Verkehrskontrolle in Gaggenau hat die Polizei einen 27-jährigen Mann erwischt, der betrunken und ohne Führerschein auf einem Roller unterwegs war. Laut Polizeiangaben überprüfte die Polizei den Mann in der Hirschstraße am Dienstagabend kurz nach 22 Uhr. Ein Alkoholtest wies einen Blutalkoholgehalt von über einem Promille nach. Der Mann musste eine Blutprobe abgeben, damit der genau Wert bestimmt werden kann. Und er war nicht nur betrunken: Einen Führerschein konnte er ebensowenig vorweisen wie eine Betriebserlaubnis, auch ein Versicherungsnachweis fehlte. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

(ots/bnn)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3963469