Vier Tage nach dem Unfall in Gernsbach mit einem schwer verletzten Fußgänger fehlt von dem Flüchtigen weiter jede Spur. | Foto: Hora

Gernsbach

Nach Fahrerflucht noch keine Spur vom Unfallverursacher

Anzeige

Vier Tage nach dem Unfall in Gernsbach mit einem schwer verletzten Fußgänger fehlt von dem Flüchtigen weiter jede Spur. Es gebe bisher keine Hinweise auf den Mann, sagte eine Sprecherin der Polizei am Dienstag.

Der Autofahrer hatte am Karfreitag in Gernsbach einen älteren Mann angefahren. Er sei nach dem Unfall kurz ausgestiegen und habe mit dem Verletzten gesprochen. Dann sei er weggefahren.

Der Fußgänger kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Unfallverursacher soll etwa 60 Jahre alt und mit einem grauen Auto unterwegs gewesen sein.