Die Wahlsiegerin Petra Becker muss in Stutensee viele Hände schütteln. Hier gratuliert Weingartens Bürgermeister Eric Bänziger. | Foto: Spitz

Klare Entscheidung bei OB-Wahl

Die neue Oberbürgermeisterin von Stutensee heißt Petra Becker

Anzeige

Die neue Oberbürgermeisterin der Großen Kreisstadt Stutensee heißt Petra Becker. Die von SPD und Freien Wählern unterstützte Juristin, die bislang bei der Stadt Karlsruhe in leitender Position tätig war, erhielt im zweiten Durchgang der OB-Wahl 57,3 Prozent der Stimmen und setzte sich damit klar gegen die ehemalige CDU-Landtagsabgeordnete und Karlsruher Gemeinderätin Bettina Meier-Augenstein (42,3 Prozent) durch. Auf Becker entfielen 4.644 Stimmen, Meier-Augenstein konnte 3.425 Wähler von sich überzeugen. Die Wahlbeteiligung lag bei 42, 55 Prozent und damit noch unter der Beteiligung vor zwei Wochen. Meier-Augenstein zeigte sich im BNN-Interview „sehr enttäuscht“. Das Ergebnis gebe nicht wider, was sie in den vergangenen zwei Wochen für Rückmeldungen bekommen habe, sagte die unterlegene Kandidatin.

Im BNN-Liveticker haben wir über den Ausgang der Wahl berichtet.

Neue Oberbürgermeisterin in Stutensee

Damit wird Karlsruhe eine neue Leiterin des juristischen Dienstes benötigen. Die  56-jährige Mutter einer erwachsenen Tochter hat  25 Jahre im Stutenseer Stadtteil Friedrichstal gelebt, aktuell wohnt sie in Karlsruhe-Durlach. Die von SPD und Freien Wählern unterstützte Becker ist nach eigenen Angaben Mitglied in verschiedenen Vereinen, jedoch nicht Mitglied einer politischen Vereinigung. Beruflich leitet sie seit drei Jahren als Volljuristin den Zentralen Juristischen Dienst der Stadt Karlsruhe, wo sie bereits seit 25 Jahren arbeitet. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften hat sie ihr Referendariat am Landgericht Karlsruhe gemacht. Als Hobbies gibt Petra Becker ihre Familie, Gesang, Skifahren und Radfahren an.

Drittes Stadtoberhaupt seit Bildung der Fusionskommune

Petra Becker ist das dritte Stadtoberhaupt seit der Bildung der Fusionskommune Stutensee zum 1. Januar 1975. Richard Hecht, vormals Bürgermeister in Spöck, leitete Stutensee bis 1991. Klaus Demal wurde danach zum Bürgermeister gewählt. 1998 wurde er dort Oberbürgermeister, nachdem Stutensee dank mehr als 20.000 Einwohnern zur Großen Kreisstadt ernannt worden war.  1999, 2007 und 2015 ist Demal wiedergewählt worden.

 

Hier gibt es den Live-Ticker zum Nachlesen: