Feuerwehr rettet Katze
Feuerwehr rettet Katze | Foto: Feuerwehr Weingarten

Einsatz in Weingarten

Feuerwehr rettet Katze vom Dach eines Einkaufsmarktes

Anzeige

In Weingarten konnte eine Katze am Mittwochmittag vom Dach eines Einkaufsmarkts gerettet werden. Laut Feuerwehr Weingarten war diese von der Leitstelle zu einer Tierrettung in die Durlacher Straße in Weingarten gerufen worden. Laut einem Augenzeugen war die Katze bereits am Dienstag auf dem Dach gesehen worden.

Kleiner Junge leitete die Rettung ein

Letztendlich meldete am Mittwoch ein kleiner Junge die Katze beim Marktleiter des Einkaufsmarktes, der anschließend die Feuerwehr alarmierte. Die Feuerwehr näherte sich zuerst mit einer Steckleiter der Katze, scheuchte dabei aber das Tier auf. Nach mehrmaligem Abrutschen von Dachziegeln, gelang es dem Tier sich auf einen Vorsprung zu retten. Von dort aus konnte sie von den Einsatzkräften ohne Wiederwehr gerettet werden.

Erleichterte Besitzerin an Ort und Stelle

Da die Besitzerin zufällig an der Einsatzstelle vorbeigekommen war, konnte die Katze auch sofort in ihre Obhut gegeben werden. Die Katze wurde von ihr trotz intensiver Suche bereits vier Tage lang vermisst. Umso mehr freute sich die Besitzerin, ihre Vierjährige Katze wieder wohlauf in den Händen zu halten.