Die neue Stutenseer Oberbürgermeisterin, Petra Becker, will ihr Amt am 1. Oktober antreten. | Foto: Manfred Spitz

Amtsantritt am 1. Oktober

Künftige Stutenseer OB Petra Becker hat in Karlsruhe noch einiges zu erledigen

Anzeige

Die gewählte Oberbürgermeisterin Petra Becker wird am 1. Oktober ihren Dienst in Stutensee antreten. Das hat die Stadtverwaltung an diesem Mittwoch mitgeteilt. Sie soll bei einer Gemeinderatssitzung verpflichtet werden.

Noch Aufgaben in der Großstadt

Rechtliche Fristen seien noch einzuhalten, bevor die neue Oberbürgermeisterin von der Stadtverwaltung in Karlsruhe an die Spitze der Großen Kreisstadt wechseln könne, heißt es weiter aus dem Rathaus in Blankenloch.

Bisherige Tätigkeit Ende September abgeschlossen

Bis Ende September will Petra Becker ihre bisherige Tätigkeit gut abgeschlossen haben. Dies hatte sie bereits im ersten BNN-Interview unmittelbar nach ihrem Wahlsieg angedeutet.

Siegerin im zweiten Wahlgang

Am 22. Juli haben etwas mehr als 42 Prozent der wahlberechtigten Stutenseer Petra Becker im zweiten Wahlgang sehr deutlich das Vertrauen ausgesprochen. Sie erreichte über 57 Prozent der Stimmen und ließ damit ihre Mitbewerberin Bettina Meier-Augenstein, die nach dem ersten Wahlgang noch knapp vor Becker gelegen hatte, deutlich hinter sich.

Sylvia Tröger führt weiter die Amtsgeschäfte

Bis zu Petra Beckers Amtsantritt wird weiter die Erste Bürgermeisterin Sylvia Tröger die Stutenseer Verwaltung leiten und die Geschäfte führen.