Ein 55-jähriger Pedelec-Fahrer wurde am Mittwochabend gegen 19.15 Uhr von Verkehrsteilnehmern auf einer Straße bei Calw-Stammheim liegend aufgefunden.
Am Dienstagmorgen ist zwischen Rußheim und Liedolsheim auf der Höhe des Penny Markts ein Auto frontal gegen einen Baum geprallt. Rettungswagen und Feuerwehr sind vor Ort.  | Foto: Hora

Liedolsheim/Rußheim

Glätteunfall: 24-jährige Pkw-Fahrerin prallt frontal gegen Baum

Anzeige

Schwere Verletzungen zog sich am Dienstagmorgen eine 24-jährige Autofahrerin zu, als sie auf glatter Fahrbahn zwischen Rußheim und Liedolsheim die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und gegen einen Baum prallte. Die Fahrerin musste durch die Freiwillige Feuerwehr Dettenheim aus ihrem Fahrzeug befreit werden.

Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei fuhr die junge Frau gegen 08:15 Uhr von Liedolsheim in Richtung Rußheim. Aufgrund der glatten Straße geriet ihr Wagen außer Kontrolle und prallte gegen einen Baum, wie die Polizei in einer Pressemitteilung berichtet. Nachdem die 24-Jährige durch die Feuerwehr aus ihrem Pkw befreit worden war, wurde sie mit schweren Verletzungen mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Wegen auslaufender Betriebsstoffe musste die Fahrbahn durch eine Spezialfirma gereinigt werden.

(ots/BNN)