Symbolbild. | Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Auf bremsenden Pkw geprallt

Unfall auf B36 bei Eggenstein: Motorradfahrer schwer verletzt

Anzeige

Bei einem Unfall auf der B 36 wurde heute Nachmittag in Höhe Eggenstein ein Motorradfahrer schwer aber nicht lebensgefährlich verletzt. Die genaueren Umstände, wie es zu dem Unfall in nördlicher Fahrtrichtung kurz hinter der Ausfahrt zur L 604 kam, waren zunächst unklar.

Auf bremsenden Pkw geprallt

Nach ersten Informationen der Polizei, die  mit drei Fahrzeugen vor Ort war,  soll der Motorradfahrer gegen 15.15 Uhr auf einen vor ihm bremsenden Pkw geprallt sein. Der Pkw-Fahrer soll von der L 604 auf die B 36 aufgefahren sein, als er wegen eines dort stehenden Pannenfahrzeugs abbremsen musste. Dies hat der Motorradfahrer anscheinend zu spät erkannt.

Schwer aber nicht lebensgefährlich verletzt

Der Mototorradfahrer wurde nach der Erstversorgung  zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Auf der B 36 kam es in Fahrtrichtung Mannheim zu Behinderungen. Auf der Gegenfahrbahn lief der Verkehr nach Polizeiangaben reibungslos.