Symbolbild. | Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Unfall B 36 bei Leopoldshafen

Einschränkungen bis Freitag früh

Anzeige

Stau im Feierabend: Zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kam es Donnerstag Nachmittag auf der Bundesstraße B 36 bei Eggenstein-Leopoldshafen. Ein Pkw und ein Sattelzug waren miteinander kollidiert.Laut Polizei ereignete sich der Unfall in Fahrtrichtung Süden. Aus ungeklärter Ursache stießen die Fahrzeuge zusammen, wobei der Tank der Zugmaschine beschädigt wurde.

Kraftstoff ausgelaufen

In der Folge liefen erhebliche Mengen Dieselkraftstoff auf die Fahrbahn. Die Autofahrer wurden ausgeleitet. Die Reinigungsarbeiten dauern noch an. Der betroffene Streckenabschnitt war um 19 Uhr noch gesperrt.

Bei den daraus entstehenden Staubildungen ereigneten sich in der Folge zusätzliche kleiner Unfälle bei denen unter anderem ein Klein-Lkw zur Seite stürzte. Personen kamen glücklicherweise bei keinem der Unfälle zu Schaden.

Beeinträchtigung bis Freitag Vormittag

Dafür allerdings der Straßenbelag. Zwischen Leopoldshafen und Karlsruhe-Waldstadt/Eggenstein gibt es Schäden. Wegen Aufräum- und Reinigungsarbeiten ist die Fahrbahn nach Meldungen von Donnerstag abend absehbar bis am Freitag Vormittag gesperrt, Verkehrsbehinderungen sind zu erwarten,  weshalb ortskundige Autofahrer gebeten werden, das Gebiet weiträumig zu umfahren. Die örtliche Umleitung ist bis voraussichtlich zehn Uhr eingerichtet.