Polizeiwagen im Einsatz
Ein Fahrradfahrer ist nach einem Unfall am Donnerstag in Karlsruhe am Freitagnachmittag im Krankenhaus gestorben. | Foto: Hora

Unfall in Karlsruhe

74-jähriger stirbt nach Unfall im Krankenhaus

Anzeige

Ein Fahrradfahrer ist nach einem Unfall am Donnerstag in Karlsruhe am Freitagnachmittag im Krankenhaus gestorben. Der 74-Jährige war am Kreisverkehr im Unteren Dammweg von einem Kleintransporter angefahren worden.

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei am Donnerstag um 8 Uhr morgens. Der 74-Jährige war auf einem Weg entlang der Grabener Straße in Richtung Neureut unterwegs. Am Kreisverkehr wollte er den Unteren Dammweg überqueren. Dabei übersah er einen Kleintransporter, der Vorfahrt hatte. Der 70-jährige Fahrer am Lenkrad konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, der Radler wurde angefahren und schwer verletzt. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er am Freitagnachmittag starb.