Ein 95-jähriger BMW-Fahrer hat am Freitag gegen 11 Uhr bei einem Verkehrsunfall direkt vor der Christkönig-Kirche in Karlsruhe-Rüppurr einen Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro verursacht. | Foto: 7aktuell.de/Fabian Geier

Bremse und Gas verwechselt

95-Jähriger baut Crash vor Kirche in Rüppurr

Anzeige

Karlsruhe Glück im Unglück hatte ein 95-Jähriger bei einem Unfall am Freitagvormittag in Karlsruhe-Rüppurr: Der Mann fuhr mit seinem silbernen BMW gegen 11 Uhr auf der Arndstraße und stieß dort mit einem geparkten Auto zusammen. Durch die Kollision erschrak der Mann laut Polizei derartig, dass er Bremse und Gaspedal verwechselte. Anstatt eine Vollbremsung hinzulegen, gab er Gas und schnellte über die Tulpenstraße.

Über Mauerabgrenzung geschanzt

Danach landete er in einem Blumenbeet an der Christkönigskirche, schanzte über eine Mauerabgrenzung und fuhr gegen drei direkt vor der Kirche geparkte Autos. Der Mann wurde bei dem spektakulären Unfall glücklicherweise nur leicht verletzt. Die Polizei schätzt, dass Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro entstanden ist.