Lange Schlange: Am offiziellen Vorverkaufsstand für die Fest-Karten an der Karlsruher "Eiszeit" auf dem Schlossplatz warten die Fans geduldig auf ihre Tickets. | Foto: Starck

Freitag und Sonntag zu haben

Alle Tickets weg: Fest-Samstag ist ausverkauft

Anzeige

Gerade einmal zwei Tage hat es gedauert: Der „Das Fest“-Samstag ist ausverkauft. Das haben die Organisatoren am späten Mittwochabend bekanntgegeben.

Alle Tickets für den Samstag sind weg – dabei ist über die Acts an dem Tag noch gar nichts bekannt. Offizieller Start des Vorverkaufs war am Dienstagmorgen.

Wiedersehen mit alten Bekannten

Die Headliner für Freitag wurden bei der großen Fest-Preview am Montag verkündet: Ein Wiedersehen wird es mit den alten „Das Fest“-Hasen „Gentleman“ und „Kettcar“ geben.

Auch das Sonntagsprogramm ist teilweise schon bekannt: Den Klassikvormittag wird die Badische Staatskapelle bespielen, für die richtigen Jazz-Rhythmen am Nachmittag werden „Three Fall & Melane“ sorgen.

Freitag und Sonntag noch zu haben

Für Freitag und Sonntag gibt es laut Veranstalter noch reichlich Karten, vor allem an de offiziellen Vorverkaufsstelle bei der Stadtwerke „Eiszeit“ auf dem Schlossplatz.

BNN-Geschäftsstellen nach einem Tag ausverkauft

Die insgesamt 6000 Karten in den elf BNN-Geschäftsstellen waren noch am Dienstag ausverkauft – nach nicht einmal 24 Stunden. Für jeden der drei Festival-Tage gibt es 45.000 Tickets.