Die Medaillen, die Tim Bäuerlein und Kim Kraus hier präsentieren, wollen sich rund 8500 Laufbegeisterte beim Baden Marathon verdienen.
Die Medaillen, die Tim Bäuerlein und Kim Kraus hier präsentieren, wollen sich rund 8500 Laufbegeisterte beim Baden Marathon verdienen. | Foto: jodo

Hoffen auf Publikum

Baden-Marathon-Guide: Das müssen Karlsruher, Zuschauer und Läufer wissen

Anzeige

Am Schlossplatz, am Ostring, an der Ostmarkstraße, am Scheibenhardter Weg, an der Breite Straße und an hunderten weiteren Stellen im Stadtgebiet: Überall markieren blaue Linien am Boden, wo am Sonntag, 22. September, rund 8500 Läufer durch Karlsruhe eilen und eine Kurve nehmen müssen.

Was Zuschauer, Karlsruher, Straßenbahnfahre und Läufer wissen müssen – das steht in unserem Baden-Marathon-Guide.

Nachmeldungen für den Baden Marathon in Karlsruhe

Stand Freitag sind 7100 Anmeldungen eingegangen – darunter sind die von 400 Viererteams, die sich die Strecke teilen. Noch variieren die Zahlen aber: Der Nachmeldeschalter in der Europahalle ist am Sonntag zwischen 7 und 9 Uhr für Kurzentschlossene offen.

Mehr zum Thema: Anmeldung verpasst? Folgende Lauftermine stehen 2019 noch an

Beim Baden Marathon Läufer anfeuern

Jeder Läufer freut sich wahrscheinlich, wenn ihm nicht nur an den 14 Verpflegungsstationen Wasser, isotonische Getränke und Bananen gereicht werden, sondern ihm entlang der Strecke auch Zuspruch durch Klatschen und Anfeuern zuteil wird. Grundsätzlich ist dies überall erwünscht – besonders einsam sind die Sportler aber meist im Ober- und im Weiherwald sowie in den eher von Gewerbe geprägten Abschnitten wie an der Durlacher Allee oder der Ottostraße.

Rahmenprogramm beim Baden Marathon

Nicht nur lautstark, sondern auch schwungvoll und bunt ist es rund um die 32 Bühnen entlang des Kurses. Bespielt werden sie von Aktiven aus 80 Karlsruher Vereinen, Tanzclubs und Tanzschulen, die beim elften Karlsruher Tanzmarathon starten, sowie von diversen Live-Bands.

Kinderprogramm beim Baden Marathon

Der 19. Minimarathon startet am Samstag, 21. September, um 13 Uhr, im Carl-Kaufmann-Stadion. Für Kinder ab etwa zehn Jahren geht es über 4,2 Kilometer durch die Günther-Klotz-Anlage, für die Jüngeren ab etwa sechs Jahren (ab 13.45 Uhr) über die halbe Distanz. Die Kleinsten ab etwa drei Jahren können ab 14.30 Uhr in der Kindergartengruppe, alleine oder auch gemeinsam mit den Eltern eine 330 Meter lange Runde drehen. Für alle Kinder öffnet zwischen 12.30 und 16.30 Uhr der knallrote Bus der Mobilen Spielaktion mit Bewegungsangeboten und Kreativem.

Skater-Wettkampf

Viel zu sehen und zu staunen gibt es auch beim „Battle of Baden“: Vor der Europahalle geht es am Samstag zwischen 9 und 16 Uhr bei Wettkämpfen auf Inlinern rund.

Straßensperrungen für den Baden Marathon

Auch der innere Zirkel ist für den Baden-Marathon gesperrt. Die Anwohner-Information klärt auf. | Foto: Starck

Die Straßen, durch die der Marathon führt,  sind für Autos gesperrt, und wer in der Laufstrecke steht, kann nicht wegfahren. Mit mehr als 200 Schildern haben die Organisatoren die Stellen im Stadtgebiet markiert.

Durchlass-Stellen auf der Marathonstrecke

Wenn es die Läuferströme zulassen, ermöglichen Streckenposten an folgenden Kreuzungen eine Querung des Marathonkurses: Litzenhardtstraße / Im Mittelfeld, Litzenhardtstraße / Gebrüder-Bachert-Straße, Belchenstraße / Belchenplatz, Am Rüppurrer Schloss / Erlenweg sowie Am Rüppurrer Schloss / Seewiesenäckerweg.

Mehr zum Thema: BNN-Beilage – Baden-Marathon lockt Athleten in die Fächerstadt

Sperrungen im Nahverkehr für den Baden Marathon

Mit der kostenlosen NUNAV-App kann man sich um den Lauf herum navigieren lassen. Informationen hierzu gibt es unter verkehr.badenmarathon.de. Dort gibt es zudem Details zu den Sperrungen im Nahverkehr zwischen 9.30 und 15.15 Uhr. Wo die Laufstrecke Schienenwege kreuzt, müssen Bahnen warten oder werden umgeleitet.

Blaue Linien zeigen den Weg

Wenn der Marathon schon Geschichte ist, werden die blauen Linien noch einige Tage an das Laufspektakel erinnern. Aufgetragen hat die wasserlösliche Farbe übrigens Peter Röll vom Streckenteam mit einem eigens dafür umgerüsteten Elektro-Lastenrad.

Mehr zum Thema: Rückblick – Neue Laufstrecke beim Baden-Marathon findet großen Anklang