Wir halten das "Fest" fest: Im Pageflow blicken die BNN auf das vergangene Jahr zurück und auf das diesjährige "Fest" voraus.
Wir halten das "Fest" fest: Im Pageflow blicken die BNN auf das vergangene Jahr zurück und auf das diesjährige "Fest" voraus. | Foto: Rake Hora

Ausblick auf Das Fest 2017

Der Countdown läuft

Anzeige

Sommer in Karlsruhe ist, wenn wieder Tausende in die Günther-Klotz-Anlage pilgern und den Mount Klotz bevölkern, wenn sich wummernde Beats mit feinen Gitarrenriffs mischen oder wenn Kleinkunst und Artistik die Zuschauer vor der Bühne begeistern.

Bald ist es wieder soweit: Dann öffnet Das Fest 2017 seine Pforten. Der Countdown läuft bereits. Die BNN haben sich im Vorfeld mit „Fest“-Organisator Martin Wacker getroffen und die Chance genutzt, um auch auf das vergangene Jahr zurückzublicken – in einer mit Pageflow erstellten Multimedia-Reportage.

Sicherheit der Besucher hat höchste Priorität

Die Themen Wetter und Sicherheit hielten die Verantwortlichen beim „Fest“ 2016 in Atem. Der Anschlag von München veränderte über Nacht die Sicherheitslage und als kurz vor dem Auftritt von Moop Mama erneut dunkle Gewitterwolken aufzogen, drohte die Veranstaltung erneut ins Wasser zu fallen.

Buntes Programm und hochkarätige Künstler

Am Ende ließ sich die bunte Fest-Familie von all dem nicht beeindrucken und feierte drei Tage ausgelassen. Es war ein vielfältiges „Fest“ und auch vom 21. bis 23. Juli 2017 erwartet die Besucher ein großes Programm mit Bands wie Amy MacDonald, LaBrassBanda oder Sido.

Um alle Funktionen der Multimedia-Reportage nutzen zu können, wird empfohlen, den Pageflow auf einem Desktop-Rechner oder Laptop aufzurufen. Auf mobilen Endgeräten können einzelne Elemente leider nicht wiedergegeben werden.