Ins Bild springen, Achtung, fertig, los! Die Herbstfärbung der Natur macht Spaziergänge eigentlich unwiderstehlich.
Ins Bild springen, Achtung, fertig, los! Die Herbstfärbung der Natur macht Spaziergänge eigentlich unwiderstehlich. | Foto: Smileus / Adobe Stock

Beilage Herbst Winter Spezial

Die goldene Jahreszeit genießen

Anzeige

Der Herbst ist da! Endlich!? Jawohl, es gibt Grund zum Jubel. Denn der Herbst ist eben nicht nur nass, windig, trüb, trostlos und unwirtlich, wie einige Miesepeter, meist vom Typ Stubenhocker, in Umfragen zur (un)beliebtesten Jahrezeit bekunden. Der Herbst, hierzulande beginnend mit der Tages- und Nachtgleiche am 22./23. September, wird von vielen als goldene Jahreszeit gefeiert, und das nicht nur wegen der Laubfärbung.

BNN Beilage Herbst Winter Spezial
Foto: otsphoto / Adobe Stock gtranquility

Es ist die Zeit der Feste. Erntedank, Tag der Deutschen Einheit, Allerheiligen, Reformationstag, Halloween, Oktoberfest, St. Martin … – auch Nikolaus kommt noch im Herbst, der ja immerhin bis zum 21. Dezember dauert und auch bei den Adventskerzen noch bis drei zählen kann. Im Herbst wird’s drinnen gemütlich, erst recht nach einem laut Studien Laune machenden Spaziergang bei Wind und Wetter, macht deftiges Essen und Backen wieder Spaß und Sinn, gibt’s eine riesige Auswahl an kulturellen Events für Groß und Klein, locken Thermalbäder und Saunen in wohlige Wärme, finden wieder mehr Treffen im größeren Familien- oder Freundeskreis statt und wir uns öfter zu Gesellschaftsspielen zusammen, wird mehr gestrickt, gehäkelt, genäht und – nicht zuletzt mit Beute aus der Natur von Kastanie bis Kürbis – eifrig gebastelt, können wir Drachen steigen lassen, endlich wieder Bücher lesen, einen Serienmarathon einschieben, Weihnachtsvorbereitungen treffen, die Schränke ausmisten, nach neuer Möblierung Ausschau halten, uns in kühler, frischer Luft für den Winter abhärten, Eichhörnchen beim Vorrätesammeln und Vögel auf der Reise nach Süden beobachten, Blumenzwiebeln setzen …

Viele Anregungen für Aktivitäten im Herbst finden Sie in unserer Beilage.