ERST AUF DER OFFERTA GELÄCHELT – und dann bundesweit: Anahita Rehbein ist die amtierende Miss Germany. | Foto: dpa

Karlsruher Verbrauchermesse

Die offerta: Sprungbrett für Stars und Schönheiten

Anzeige

Ob blond, ob braun, die jungen Frauen haben einen Traum: Sie wollen Miss Germany werden – und nutzen die (Vor-)Wahl auf der Verbraucherausstellung offerta als Sprungbrett. Bei der Karlsruherin Doris Schmidts ist das 2009 aufgegangen. Sie wurde seinerzeit zur Miss Germany gewählt. Auch die amtierende Schönste der Schönsten, Anahita Rehbein, stellte sich zunächst auf der offerta zur Wahl. „Stars und Sternchen made in Karlsruhe“, schreibt die Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH (KMK) in ihrer aktuellen Kundenzeitschrift „KMK news“ dazu stolz. „Seit der ersten Ausrichtung der Miss und Mister Baden-Württemberg-Wahlen 2011 sind bereits 246 aufgeregte Männer und Frauen über den Catwalk auf der offerta-Bühne in der Aktionshalle gelaufen und erzählten ihre persönlichen Geschichten“, bilanziert die städtische Messegesellschaft. 738 verschiedene Outfits hätten die Damen und Herren dabei getragen.

MIT DER OFFERTA fing’s für Miss Germany 2009, Doris Schmidts, an. | Foto: dpa

 

 

Herren? Richtig, auch einer von ihnen, der sich auf der Showbühne der Karlsruher Messe sehen ließ, reüssierte: Dominik Bruntner packte nach dem offerta-Auftritt im Jahr 2017 noch weitere Vorwahlen und durfte letztlich den Titel Mister Germany tragen.

 

Relativ lukrativ ist der Job einer Miss Germany, wenn ihr Typ ankommt und sie für Produktpräsentationen, Autogrammstunden, Modenschauen, Empfänge und für Werbejobs gebucht wird. In der Branche heißt es, dass unter dem Strich schon 75 000 Euro Jahressalär drin seien. Dafür müssen die Schönen aber mit Schule, Studium oder Beruf pausieren.

POSIERTE ZUNÄCHST AUF DER OFFERTA – als Sprungbrett diente sie auch Dominik Bruntner, und zwar zum Mister Germany 2017.

Dass bei einem Schönheits-Contest auch einiges an Glanz und Glamour für die Veranstaltungsstätte abfällt, hat nicht nur die KMK erkannt. Seit 2003 finden die Finals der Wettbewerbe im Europa-Park statt. Durch den entsprechenden Medien-Rummel ist der Freizeitpark bundesweit zusätzlich im Gespräch.

KENNT DIE OFFERTA als Verkäufer und als Musiker: Max Giesinger nahm einst am Musikwettbewerb teil | Foto: Kamleitner

Max Giesinger verkaufte auf offerta Karaoke-Geräte

Zurück zur offerta. Der hat auch Erfolgs-Sänger Max Giesinger („80 Millionen“), aufgewachsen im nahen Waldbronn, einiges zu verdanken. Dort verkaufte er nach KMK-Angaben 2011 Karaoke-Geräte und nahm später am Musikwettbewerb „offerta Music-Award“ teil. 2014 kehrte er wieder zurück, dieses Mal als bundesweit bekannter Sänger in die Jury des Wettbewerbs. Dirk Neubauer

Die Miss-Wahl

Am Mittwoch, 31. Oktober, um 17.30 Uhr wird auf der offerta wieder die Miss Baden-Württemberg gewählt. Veranstalter ist die Miss Germany Corporation. Wer als VIP direkt an der Bühne sitzen und die Show mit Getränken sowie Häppchen genießen will, zahlt im Vorverkauf 27 Euro für das Ticket. Inkludiert ist hier auch eine Eintrittskarte der offerta. Näheres unter www.offerta-info