"Das Fest" ist eines der beliebtesten Feste in der Region. Schon lange vorher sind die Karten vergriffen.
"Das Fest" ist eines der beliebtesten Feste in der Region. Schon lange vorher sind die Karten vergriffen. | Foto: Rastätter

Termine 2019

Die zehn beliebtesten Feste in der Region

Anzeige

In unserer neuen Rubrik „Top Ten“ präsentieren wir jeden Dienstag eine Liste mit zehn ausgewählten Orten, Dingen, Empfehlungen oder Herzensangelegenheiten aus der Region. Dieses Mal geht es um die beliebtesten Feste in der Region und wann sie im kommenden Jahre stattfinden. Die BNN haben zehn davon zusammengestellt. Die Reihenfolge der Liste enthält dabei keine Wertung.

1. Peter- und Paul-Fest in Bretten

Vom 28. Juni bis zum 1. Juli wird in Bretten das nächste Peter- und Paul-Fest gefeiert. Das Fest ist für jeden Bürger der Melanchthonstadt Pflicht, die mittelalterliche Gewänder tragen. Highlights sind unter anderem der Festumzug am Sonntag, der Schwartenmagenumzug sowie das Kinderfest am Montag. Kulinarisch sind auf jeden Fall die Rahmfleckerl zu empfehlen, die auf Holzbrettchen serviert werden. Außerdem sollte man einmal bei den mittelalterlichen Tänzen mittanzen.

2. Baden-Badener Sommernächte in Baden-Baden

Eine große Sommerparty im Kurgarten vor dem Baden-Badener Kurhaus mit kulinarischen Köstlichkeiten und Live-Musik gibt es vom 4. bis 7. Juli wieder bei den Sommernächten Baden-Baden.

3. Durlacher Altstadtfest in Karlsruhe-Durlach

Am 5. und 6. Juli wird beim Durlacher Altstadtfest wieder ein buntes Programm mit Live-Musik und Talentwettbewerb geboten. Das größte Stadtteilfest in Karlsruhe zieht mit seinem schönen Ambiente in der historischen Altstadt immer viele Menschen aus der Region an. Direkt vor der Karlsburg, auf dem Saumarkt oder auch auf dem Alten Friedhof – jeder Festbesucher hat dort sein „Lieblingsfleckchen“.

4. Stadtfest in Achern

Alle zwei Jahre feiern die Acherner ihr Stadtfest mit kulinarischen und kulturellen Höhepunkten. Wer das Fest besuche möchte, sollte sich 2019 den 13. und 14. Juli reservieren. Mit über 80 Ständen in der gesamten Innenstadt ist es eines der größten Feste in der Ortenau.

Heiße afrikanische Tänze mit Awa Sonko aus dem Senegal: Beim Acherner Stadtfest gab es ein buntes Programm. | Foto: Roland Spether

5. “Das Fest“ in Karlsruhe

Zweifellos eines der populärsten Feste in Süddeutschland ist „Das Fest“ in der Günther-Klotz-Anlage in Karlsruhe. Fans der Veranstaltung haben sich 2019 den 19. bis 21. Juli rot im Kalender angestrichen. Bisher bekannt ist, dass Kettcar und Gentleman bei der Veranstaltung auftreten. Weitere Bands werden nach und nach bekanntgegeben.

"Das Fest" in der Günter-Klotz-Anlage lockt Jahr für Jahr viele Festival-Fans an.
„Das Fest“ in der Günter-Klotz-Anlage lockt Jahr für Jahr viele Festival-Fans an. | Foto: Rastätter

6. Internationales Stadtfest in Rastatt

Kurz vor den Sommerferien, vom 19. bis 21. Juli, feiert die Stadt Rastatt traditionell alle zwei Jahre ihr Internationales Stadtfest. In der ganzen Kernstadt gibt es Musik, Kultur sowie Essen und Getränke von den Vereinen.

View this post on Instagram

✨ #feuerwerk beim #stadtfestrastatt 🎆

A post shared by 😇frauheilig (@frauheilig) on

7. Oechslefest in Pforzheim

Das 34. Oechslefest in Pforzheim geht vom 23. August bis 8. September. Das beliebte Weinfest auf dem Pforzheimer Marktfest ist besonders beliebt bei Genießern, die am Oktoberfest-Tag auch in Dirndl oder Lederhosen erscheinen.

View this post on Instagram

#oechslefest #2018 #eroeffnung #pforzheim

A post shared by Martin Fischer (@lemberger_martin) on

8. Marktfest in Ettlingen

Das Ettlinger Marktfest mit seinem Kunsthandwerkermarkt lockt vom 23. bis 25. August viele Besucher nach Ettlingen. Es zählt mit zu den größten und schönsten Festen in der Region und beeindruckt durch das Flair in der historischen Altstadt. Auf den Bühnen und Plätzen der Innenstadt spielen beziehungsweise treten auf Musik- und Gesangvereine, Bands und Tanzgruppen. Für Kinder gibt es Spiel- und Unterhaltungsangebote.

9. Waldbronner Woche mit Kurparkfest in Waldbronn

Varieté, Kabarett und Konzerte erwartet die Besucher der Waldbronner Woche vom 2. bis 8. September. Neben der Livemusik ist auch immer das große Feuerwerk ein Höhepunkt der Festwoche rund um das Kurparkfest am 7. und 8. September.

 

10. Zwetschgenfest in Bühl

Beim Bühler Zwetschgenfest wird vom 5. bis 9. September fünf Tage lang die Zwetschge, eine Unterart der Pflaume, gefeiert. Sonntags gibt es traditionell einen Festumzug mit Fußgruppen und Motivwagen sowie eine Matinee. Außerdem tritt bei dem Fest zum ersten Mal die Bühler Zwetschgenkönigin auf, die die Bühler Frühzwetschge und die Stadt Bühl traditionell präsentiert.

Hier sind alle Fest-Orte.