Ein großer Biergarten und ein leckerer Mittagstisch - im Kaisergarten in Karlsruhe.
Ein großer Biergarten und ein leckerer Mittagstisch - im Kaisergarten in Karlsruhe. | Foto: Hora

Mittagessen in der Fächerstadt

Die zehn besten Mittagstisch-Lokale in Karlsruhe

Anzeige

In unserer Rubrik „Top Ten“ präsentieren wir jeden Dienstag eine Liste mit zehn ausgewählten Orten, Dingen, Empfehlungen oder Herzensangelegenheiten aus der Region. Diese Folge nimmt die besten Mittagstisch-Lokale unter die Lupe. Die BNN haben die zehn (unserer Meinung nach) empfehlenswertesten Adressen zusammengestellt. Die Reihenfolge der Liste enthält dabei keine Wertung.

1.  Café Rih

Beim Café Rih direkt neben dem Badischen Kunstverein in der Waldstraße treffen sich mittags Liebhaber der italienischen Küche. Von Pasta-Gerichten bis hin zu Salaten reicht das Angebot von Carmelo Pensiero und seinem Team. Die Atmosphäre ist entspannt und familiär.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

#heissertag#heisseleute#thedayafter 👅

Ein Beitrag geteilt von Steffi (@_stefy_1) am

 2. Max Bar

Das Max in der Akademiestraße beim Prinz-Max-Palais hat eine umfangreiche Tageskarte, bei der auch Vegetarier und Veganer nicht zu kurz kommen. Häufig auf der Karte zu finden sind Salate, Curry- und Fischgerichte. Die Sommerterrasse und der Hinterhof gelten im Sommer als die großen Pluspunkte des puristischen Cafés.

3. Coffee Boxx

Speziell für Autofahrer gut gelegen ist die Coffee Boxx in der Moltkestraße. Mit gesunder Küche und einer großen Sonnenterrasse ist das Café von Marco Monti sowohl bei Berufstätigen als auch bei Müttern mit Kindern beliebt. Bestellt wird an der Theke, die fertigen Gerichte werden dann an den Tisch gebracht.

4. Portale 50

Auf der belebten Erbprinzenstraße gegenüber des ECE-Centers befindet sich das Portale 50. Mittags können die Gäste des italienischen Restaurants zwischen der Pastakarte und einem Business-Lunch-Menü wählen.

5. Zum Kleinen Ketterer

Das Gasthaus „Zum kleinen Ketterer“ am Karlsruher Lidellplatz ist ein geschichtsträchtiges Stück Karlsruhe. Das Gasthaus geht auf das Jahr 1790 zurück. Zum Mittagstisch werden gutbürgerliche Gerichte wie beispielsweise Maultaschen, Saumagen oder Fischfilet angeboten.

6. Carls Wirtshaus

Im Kreativpark Alter Schlachthof hat sich das Carls Wirtshaus mit moderner deutscher Küche etabliert. Die Mittagstisch-Karte setzt sich meist aus Suppe, Salaten, Fisch, Schnitzel und Klassikern wie Burger oder Wurstsalat zusammen.

7. Im Schlachthof Karlsruhe

Ebenfalls im Kreativpark Alter Schlachthof liegt die Gaststätte „Im Schlachthof“, die mediterrane und deutsche Küche verbindet. Gnocci, Knödel, Seelachs, Maultaschen, Käsespätzle, Pizza, Schnitzel oder Cordon Bleu sind Gerichte, die die Gäste immer wieder auf der Mittagstisch-Karte finden.

8. Gasthaus Gutenberg

Gutbürgerliche Gerichte gibt es in der Gaststätte Gutenberg am Gutenbergplatz in der Weststadt. Denise Bender und ihr Team haben jeweils drei Gerichte auf der Mittagstisch-Karte. Es werden vor allem süddeutsche Spezialitäten serviert, die je nach Saison wechseln.

9. Kaisergarten

Der Kaisergarten in der Kaiserallee bringt badische Küche und Gerichte vom Lavastein-Grill auf den Tisch. Das Angebot der Wochenkarte reicht von Suppe, über Tellergerichte bis hin zum Businessmenü. Besonders schön bei warmen Temperaturen ist der große Biergarten.

10. Litfaß

Zwischen der Zähringer- und der Kreuzstraße liegt die Wirtschaft Litfaß. Gäste loben die deutsche Küche und das gute Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer die Schinkennudeln, Burger oder das Wiener Schnitzel auf der Mittagskarte wählt, macht keinen Fehler.

View this post on Instagram

#Karlsruhe #litfass #litfasskarlsruhe #lecker

A post shared by Stefanie (@loveandenjoylife) on

Die Lokale im Überblick