Erfolgreicher Karlsruher: Francesco Indirli hat in "Die Höhle der Löwen" einen Deal mit Judith Williams für seine Produktreihe "IntHim Mix" ergattert.
Erfolgreicher Karlsruher: Francesco Indirli hat in "Die Höhle der Löwen" einen Deal mit Judith Williams für seine Produktreihe "IntHim" ergattert. | Foto: pr

Intimpflege für den Mann

Francesco Indirli überzeugt Judith Williams bei „Die Höhle der Löwen“

Anzeige

Zwei Jahre Produktentwicklung und bereits drei Jahre am Markt haben sich für den  Karlsruher Unternehmer Francesco Indirli gelohnt: Beim Pitch in der „Höhle der Löwen“ hat er eine Prominente Unterstützerin zur Expansion seines Unternehmens gewinnen können. Mit seiner „exklusiven Waschlotion für den Mann“ – genauer gesagt: für die privatesten Körperpartien am Mann – überzeugte Indirli gleich drei Löwen und entschied sich für Judith Williams. Wie hat der Karlsruher sein Produkt „Inthim“ an die Frau gebracht? Eine Sammlung der schönsten Zitate aus der Vox-Sendung:

Wir Männer lieben das ‚Inthim‘-Motto: Live dirty, feel clean

Francesco Indirli bei der Vorstellung seines Produkts

Es ist ein sehr angenehmer, männlich frischer Duft

Francesco Indirli

Warum machst du so ein progressives Marketing? Da ist so ne blonde Frau, und dann brennt da irgendwas in der Hose…?

Frank Thelen beim Anblick eines Werbeplakats

Ich bin vom Jahrgang etwas jünger als Sie. Das Wording „train dirty“ bedeutet im Fitnessbereich: richtig hart trainieren

Francesco Indirli erklärt den Löwen seine Marketingkampagne

 

Wie reagieren die Löwen auf Indirlis Geschäftsidee? Hier ein paar Bilder aus der Sendung:

 

Ich habe sogar schon in den Buckingham Palace geliefert

Francesco Indirli bleibt selbstbewusst.

Ich bau ’n bisschen die Rezeptur um…

Judith Williams schreibt in ihr Notizbuch.

Dann sag ich mal was: (…) Ich würde mich riesig freuen, wenn wir da ein Team werden und was rocken

Ralf Dümmel macht ein Angebot. Wie zuvor schon Dagmar Wöhrl bietet er 100.000 Euro, verlangt aber nicht 20, sondern 40 Prozent Firmenanteile.

Das ist nur ein Teil des Körpers. Zwar ein sehr wichtiger. Aber der gesamte Körper ist wichtig.

Judith Williams will Indirlis Produktlinie verbessern und ausweiten. Aber auch sie verlangt 40 Prozent des Unternehmens für ihre Investition.

Ein Punkt hat mich gerissen. Die Idee, auch andere Produkte auf den Markt zu bringen.

Indirli entscheidet sich für Judith Williams.

Also du steigst jetzt ins Dirty-Geschäft ein…

Carsten Maschmeyer zu Judith Williams