Bernd Lintermann, »YOU:R:CODE«, 2017, Mehrkanalprojektion, Idee: Peter Weibel, Ausstellungsansicht ZKM.
Peter Weibel, künstlerisch-wissenschaftlicher Vorstand des ZKM ist ein gefeierter Medien- und Konzeptkünstler | Foto: Jonas Zilius, © ZKM | Zentrum für Kunst und Medien

Tipps zum Wochenende

Historische Autos, Flugmaschinen und Country-Rock in Karlsruhe und Umgebung

Anzeige

In Karlsruhe, Baden Baden und Remchingen gibt es am Wochenende einiges zu erleben. Große Messen, digitale Kunst, märchenhafte Zauberwelten, Fashion und Musik – hier ist für jeden etwas dabei. Das sind die vielseitigen Tipps fürs Wochenende.

Für Autoliebhaber

Die großflächige und vielseitige Ausstellung „American Dream Cars“ im Technikmuseum Sinsheim zeigt die amerikanische Automobilgeschichte der letzten 100 Jahre. Von den Anfängen in den 20er Jahren über Luxuskarossen der 50er bis hin zu Sportwagen der Neuzeit wird viel geboten. 

Für kunstbegeisterte Philosophen

Über zwanzig Jahre ist Peter Weibel inzwischen künstlerisch-wissenschaftlicher Vorstand des ZKM Karlsruhe und unter anderem auch Kurator der Schlosslichtspiele. Anlässlich seines 75. Geburtstags wird am Freitag, 27.9. um 19 Uhr die Ausstellung über das Gesamtwerk des Medien- und Konzeptkünstlers im Foyer eröffnet.

Peter Weibel setzt sich intensiv mit Sprachtheorie, Mathematik und logischer Philosophie auseinander, die ihn von visueller Poesie und experimenteller Literatur zu filmischen Darstellungen und Videoinstallationen führten. In den 80er Jahren stellte er erstmals eine interaktive Computerinstallation vor, die das Verhältnis von Medien und die Konstruktion von Wirklichkeit thematisiert.

ZKM-Chef Peter Weibel ist seit Anfang an Kurator der Schlosslichtspiele.
ZKM-Chef Peter Weibel ist ein gefeierter Medien- und Konzeptkünstler. | Foto: Sandbiller

Für die, die vom Fliegen träumen

Fliegen können – seit je her träumen Menschen davon, die Welt von oben betrachten zu können. Zu Beginn der 80er Jahre gelang es Otto Lilienthal schließlich, mit einer der Vogelschwinge nachgeformten Tragfläche durch die Luft zu gleiten. Im Museum LA8 in Baden Baden werden Gemälde, Fotographien, Maschinen, Pläne und vieles mehr gezeigt, die verdeutlichen, wie intensiv sich Künstler und Techniker im 19. Jahrhundert mit dem Traum vom Fliegen beschäftigten. Die Ausstellung enthält unter anderem Werke von Francisco de Goya, Honoré Daumier, Arnold Böcklin, Hans Thoma und Max Klinger.

Die Welt von Oben
Die Ausstellung „Die Welt von Oben“ zeigt vielseitige Werke in den verschiedensten Formaten rund um das Thema Fliegen. | Foto: pr

Für Elfen, Waldgeister und Blumenwesen

„Les Fleurs Animées“ ist das letzte Werk des französischen Zeichners und Illustrators Grandvilles. Der Zyklus zeigt poetische Blumengeister, elegante menschliche Gestalten und einzigartige Wunderwesen, die zugleich dem Charakter der Pflanzen entsprechen. Seine zauberhafte Blumenwelt inspirierte unter anderem Künstler wie Salvador Dalí, Max Ernst und Filmproduzent Walt Disney. In den prunkvollen Räumen des Rastatter Schlosses kommen die 30 ausgestellten Darstellungen besonders gut zur Geltung. Die Ausstellung ist nur noch bis Ende September geöffnet und kann im Rahmen von stündlichen Führungen von 10 bis 17 Uhr besichtigt werden.

LES FLEURS ANIMÉES – Blumengeister in der BelétageJean Ignace Isidore Gérard Grandvillevom 01.- 30. September…

Gepostet von Residenzschloss Rastatt am Montag, 2. September 2019

Für Wortakrobaten

In Remchingen wird diesen Samstag ein unterhaltsames Wortspektakel geboten – es geht um Poetry Slam. Alles was mithilfe von Stimme, Worten und Körper kommuniziert werden kann ist erlaubt. Sechs Minuten Zeit haben die Lyriker und Komödianten für ihre originellen und überraschenden Stücke. Wer am Ende als Sieger und souveränster Wortakrobat hervorgeht, liegt ganz an den Besuchern. Für musikalische Begleitung sorgt die Songwriterin FEE aus Frankfurt. Tickets gibt es für 10 Euro.

Für kulinarische Entdecker

Am Samstag gewährt Srima Rau von 16 bis 21 Uhr im Internationalen Begegnungszentrum Karlsruhe (ibz) Einblicke in die indische Küche. Verschiedenste Gewürze, exotische Kräuter, süß-saure Chutneys, Currys und indisches Naan Brot (eine Art Fladenbrot) lassen Gourmet-Herzen höher schlagen.

Indisches Essen
Indisches Essen ist geprägt durch viele, exotische Gewürze und frische Kräuter. | Foto: Pexels

Für Fans der Eagles

Im Substage Karlsruhe tritt am Freitag die Tribute-Band Treagles auf. In erstklassiger Besetzung werden sowohl ältere, als auch brandneue Lieder und natürlich Hits wie z.B. Hotel California präsentiert. Künstler wie Sean Treacy (Gesang/Gitarre), Alex Nagel (Keyboards/Acoustic Avenue uva.), Marcel Millot (Schlagzeug/PaulYoung) und Stephan Zobeley (Herbert Grönemeyer) erwecken die Musik der Eagles zum Leben. Tickets gibt es ab 16 Euro.

The Treagles - A Tribute to the Eagles
The Treagles – A Tribute to the Eagles | Foto: pr

Für junge Zukunftsplaner

Schüler, Azubis und Studenten dürfen diese Messe nicht verpassen – vor allem wenn sie noch nicht genau wissen, wo sie ihre berufliche Zukunft hinführen soll. Im Kongresszentrum Karlsruhe findet am Freitag von 9 bis 14 Uhr und Samstag 10 bis 16 Uhr die „Einstieg Karlsruhe“-Messe statt. Dort stellen rund 100 Hochschulen, Unternehmen und Gap-Year-Anbieter ihr Angebot vor. Bühnenvorträge bieten detaillierte Einblicke zu Ausbildungen, Studiengängen, Arbeitsplätzen, Auslandsaufenthalte. Die Instagrammerin Jil Eileen informiert zum Thema Weltreise und Travelling. Hier kann ein Online-Test gemacht werden, der zeigt welche Aussteller für die einzelnen Besucher am interessantesten sind.

Für Trend- und Modebewusste

Im Ettlinger Tor Shopping-Center Karlsruhe finden am Freitag von 13 bis 20 und Samstag von 15 bis 21 Uhr Modeschauen, Tanzeinlagen der Hip-Hop Tanzschule DanceVision und aufwendige Fashion-Shows statt. Professionelle Models stellen die aktuellen Herbst-Kollektionen von Comma, Vero Moda, Jack&Jones, Liberty Woman, Yeans Halle, Krüger Dirndl, 7Aygan und Leder Horn vor. Die Radio-Moderatoren Aline, Till und Lola werden währenddessen moderieren und die Höhepunkte der Fashion-Shows auf den Social Media Kanälen des Ettlinger Tors präsentieren.

"Back to the Sixties"! Im Rahmen unserer FASHION DAYS veranstaltet Müller Drogeriemarkt im Obergeschoss am kommenden…

Gepostet von Ettlinger Tor Karlsruhe am Dienstag, 24. September 2019