Symbolbild | Foto: dpa

Vorfall in Karlsruhe

Betrunkener Radfahrer fährt gegen Kinderwagen

Ein 26-jähriger Fahrradfahrer ist am Mittwochabend in der Karlsruher Karlsstraße gegen einen Kinderwagen gefahren. Dies teilt die Polizei mit. Laut Angaben der Behörde fuhr der 26-Jährige mit seinem Rad gegen 19 Uhr auf der Karlstraße. Er ignorierte dabei eine Frau, die mit einem Kinderwagen an einer grünen Fußgängerampel die Straße überquerte. Bei der Kollision wurde niemand verletzt, der Kinderwagen wurde aber beschädigt. Die hinzugerufene Polizei stellte vor Ort fest, dass der Radfahrer unter Alkoholeinwirkung stand. Die Beamten nahmen den Mann mit auf die Wache, wo er eine Blutprobe abgeben musste.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3964042