Symbolbild. | Foto: dpa

100.000 Euro Sachschaden

Feuer in Karlsruher Kleidergeschäft

Anzeige

Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Sonntagabend in einem Kleidergeschäft in Karlsruhe ein Feuer ausgebrochen.

Nach Informationen der Polizei brach das Feuer in dem Geschäft in der Kaiserstraße gegen 22.30 Uhr in einem Entlüftungsschacht aus. Die Feuerwehr hatte die Flammen schnell gelöscht, der Rauch drang dennoch bis in die Lagerräume vor. An den gelagerten Kleidungsstücken entstand10 Sachschaden in Höhe von etwa 100.000 Euro, meldet die Polizei.

(ots/bnn)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3973735