Insgesamt 50.000 Euro Schaden sind bei dem Brand in einer Tiefgarage in Rintheim entstanden. | Foto: Hora

Karlsruhe

Rintheim: 50.000 Euro Schaden nach Motorrad-Brand

Anzeige

Unbekannte haben am Dienstagnachmittag offenbar ein Motorrad in einer Tiefgarage in Karlsruhe-Rintheim in Brand gesteckt und dabei einen Gesamtschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro verursacht.

Wie die Polizei mitteilte, hätten Anwohner gegen 15.20 Uhr einen lauten Knall aus einer Tiefgarage in der Forststraße gehört und stellten vor Ort fest, dass ein Motorrad in Brand geraten war. Die hinzugerufene Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen und eine weitere Ausbreitung des Feuers verhindern.

Dennoch entstand ein Gesamtschaden an dem Motorrad und der Garage von 50.000 Euro. Die Polizei geht von Brandstiftung aus, kann aber auch einen technischen Defekt nicht ausschließen.

Die Polizei bittet um Hinweise. Wer etwas gesehen haben könnte, soll sich beim Kriminaldauerdienst unter 0721 666-5555 in Verbindung zu setzen.