Auf der Infomeile in der westlichen und östlichen Baumallee vor dem Karlsruher Schloss präsentieren sich rund 50 Aussteller.
Auf der Infomeile in der westlichen und östlichen Baumallee vor dem Karlsruher Schloss präsentieren sich rund 50 Aussteller. | Foto: KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH - Fotograf: Jürgen Schurr

Kostenlose Live-Musik

Karlsruhe feiert 70 Jahre Grundgesetz mit Frida Gold

Anzeige

Klassik, Jazz und Pop bei freiem Eintritt – das bietet das sogenannte „VerfassungsFEST“ vom 22. bis zum 25. Mai zum 70. Geburtstag des Grundgesetzes. Vor dem Karlsruher Schloss spielen unter anderem die Band Frida Gold, die Badische Staatskapelle (Schuberts Sinfonie in C-Dur) und viele Jazzmusiker der Region.

Ebenfalls dem Thematik Recht und Gerechtigkeit widmen sich dem Veranstalter zufolge der Fanfarenzug der Europa Fanfare Karlsruhe, Thomas Bierling, Peter Lehel und Eva Weis sowie die Mini-Big-Band Hallouminati. Der Eintritt zu allen Konzerten ist kostenlos.

Steinmeier kommt

Am 22. Mai besucht zudem Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Stadt Karlsruhe. Im Bundesverfassungsgericht will er eine Rede halten.

Daneben präsentieren sich 50 Aussteller in der westlichen und östlichen Baumallee, darunter Touristik-Unternehmen, das Bundesverfassungsgericht, die Bundesregierung, der Bundestag sowie der Bundesrat.

Debattieren wie im Unterhaus

Unter dem Motto „Take Your Rights“ stellt der Stadtjugendausschuss Karlsruhe zudem ein Programm für Jugendliche auf der Bühne am Karl-Friedrich-Denkmal auf die Beine. Die Bühne ist mit zwei gegenüberstehenden Tribünen nach Vorbild des britischen Unterhauses gestaltet. BNN

Weitere Infos zum Programm und Veranstalter finden Sie hier.