Blaulicht
Symbolbild. | Foto: Jens Wolf/Archiv

Nach verwehrtem Zutritt

Karlsruhe: Sicherheitspersonal vor Diskothek gefährlich verletzt

Anzeige

Nach einer vorangegangen Streitigkeit am frühen Sonntagmorgen verletzte ein bislang unbekannter Täter drei Männer des Sicherheitspersonales einer Diskothek in der Waldstraße. Nachdem die Mitarbeiter dem Mann den Zutritt zur Diskothek verwehrten, eskalierte die Situation.

Zunächst warf er zwei Absperrpfosten und schlug anschließend mit einer Flasche nach den drei Türstehern. Dabei wurden diese leicht verletzt. Über den Unbekannten, der nach Zeugenaussagen vermutlich aus dem Kosovo stammt, ist lediglich bekannt dass er 175-180cm groß und schlank sein soll. Er soll mit einem weißen T-Shirt und einer blauen Jeans bekleidet gewesen sein. Die dunklen Haare waren seitlich rasiert. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Karlsruhe-Marktplatz unter 0721 666-3311 entgegen.

(ots/bnn)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4081959