Die Pyramide in Karlsruhe sowie die Pflastersteine mussten von einer Spezialfirma gereinigt werden.
Die Pyramide in Karlsruhe sowie die Pflastersteine mussten von einer Spezialfirma gereinigt werden. | Foto: Westermann

Denkmal des Stadtgründers

Unbekannte beschmieren Pyramide am Karlsruher Marktplatz

Anzeige

Denkmal des Stadtgründers verunstaltet: Unbekannte haben die Pyramide am Karlsruher Marktplatz in der Nacht auf Samstag mit einer ölhaltigen Substanz überschüttet und mit einem blauen Filzstift bemalt. Das teilte das Karlsruher Polizeipräsidium am Montag mit. Der Schaden soll sich auf rund 20.000 Euro belaufen.

Ein Sprecher der Stadt erklärte am Montag, es handle sich um eine „großflächige Ölverschmutzung“. Welche Substanz es genau war, blieb offen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei haben die Täter zwischen 21 Uhr und 7.45 Uhr die Pyramide überschüttet und bemalt.

Auch umliegende Pflastersteine wurden dabei beschädigt. Die Verkehrssicherheit sei, so der Sprecher der Stadt weiter, schnell wiederhergestellt worden – das Öl wurde also so weit entfernt, dass keine Rutschgefahr mehr bestand.

Unbekannte haben die Pyramide am Karlsruher Marktplatz in der Nacht auf Samstag mit einer ölhaltigen Substanz überschüttet und mit einem blauen Filzstift bemalt.
Unbekannte haben die Pyramide am Karlsruher Marktplatz in der Nacht auf Samstag mit einer ölhaltigen Substanz überschüttet und mit einem blauen Filzstift bemalt. | Foto: Westermann

Schaden an Pyramide und Pflastersteinen in Karlsruhe wird auf 20.000 Euro geschätzt

Da die Substanz äußerst schwierig zu entfernen war, beläuft sich der entstandene Sachschaden, ersten Schätzungen zufolge, auf etwa 20.000 Euro. Genauer ließ sich der Reparaturbedarf zunächst nicht benennen.

Klar sei schon: Die Fugen des Pflasters müssten nach der Reinigung wieder aufgefüllt werden. Weiteres müssten Fachleute untersuchen, erklärte der Sprecher der Stadt weiter. Auch für die Reinigung wurde eine Spezialfirma hinzugezogen.

Die Beamten bitten Zeugen, sich beim Polizeirevier Karlsruhe-Marktplatz unter der Telefonnummer 0721/666-3311 zu melden.

Die Pyramide ist das Denkmal für den Gründer der Stadt Karlsruhe, Markgraf Karl-Wilhelm. Sie schützt dessen Grab und wurde in ihrer jetzigen Form 1823 über seiner Gruft aus dem 18. Jahrhundert errichtet. Bis 1807 hatte dort die Konkordienkirche gestanden.

BNN