Symbolbild. | Foto: Pixabay

Während Frau und Kind schlafen

Einbrecher steigen in Karlsruher Wohnung ein

Anzeige
Unbekannte Täter sind in der Nacht auf Freitag in eine Wohnung in Karlsruhe-Maxau eingebrochen, während die Wohnungsinhaberin und ihr Kleinkind schliefen. Wie die Polizei meldet, erbeuteten die Einbrecher unter anderem einen Fahrzeugschlüssel.

Laut Polizei stiegen die Täter zwischen 22.15 Uhr am Freitag und 3 Uhr (Samstag) über ein gekipptes Küchenfenster in die Wohnung in Karlsruhe-Maxau ein. Die Langfinger erbeuteten rund 80 Euro Bargeld, diverse Bankkarten, einen Personalausweis, einen Führerschein, mehrere Mitgliedsausweise und einen Fahrzeugschlüssel.

Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 0721/666-3611 um Hinweise.

(ots/bnn)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4045076