Stau wegen Einspurigkeit auf Südtangente
Alle Autofahrer, die über die Karlsruher Südtangente (B10) zur Arbeit pendeln müssen, brauchen am Montagmorgen viel Geduld. | Foto: jodo

Geduld zum Wochenstart

Karlsruhe: Stau nach Unfall auf der Südtangente

Anzeige

Alle Autofahrer, die über die Karlsruher Südtangente (B10) zur Arbeit pendeln müssen, brauchen am Montagmorgen viel Geduld. Laut Polizei Karlsruhe kam es auf der Strecke zu einem Fahrstreifenwechselunfall, der zusätzlichen Stau mit sich bringt.

Der Unfall passierte auf der Südtangente vom Westen in den Osten der Stadt, zwischen den Auf- und Abfahrten Entenfang/Westbahnhof sowie Kühler Krug. Selbst ein kleiner Unfall sorgt derzeit auf der B10 für massive Verzögerungen.

Sperrung und Temporeduzierung belasten den Verkehr

Schuld sind die weiteren Stauverursacher: die Sanierung der Rheinbrücke sowie das reduzierte Tempo im Edeltrudtunnel. So müssen Autofahrer, die aus Rheinland-Pfalz nach Baden kommen, und in den Osten der Stadt Karlsruhe wollen, aktuell eine zusätzliche Stunde für die Fahrt einplanen.

(BNN)