Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Karlsruhe – Wohnungseinbruch in der Weststadt

Anzeige

Karlsruhe (ots) – Unbekannte sind am Samstag in ein Mehrfamilienhaus in der Karlsruher Weststadt eingedrungen und haben aus einer Wohnung Gold im Wert von mehreren hundert Euro entwendet.

In der Zeit zwischen 11:00 und 12:15 Uhr gelangten die Täter zunächst auf unbekannte Weise in das Mehrfamilienhaus in der Jahnstraße. Innerhalb des Gebäudes öffneten sie dann gewaltsam eine Wohnungseingangstür und durchsuchten mehrere Räume der Wohnung nach Wertgegenständen. Im Arbeitszimmer fanden die Einbrecher dabei Bargeld und kleinere Goldstücke, die sie mit sich nahmen.

Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter 0721/939-5555 in Verbindung zu setzen.

Florian Herr, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3936603