Lottoschein
Eins zu einer Million war die Gewinnchance - davon ließ sich ein Karlsruher Lottospieler aber nicht entmutigen: Der oder die Glückliche gewann bei der Ziehung am Samstagabend 100.000 Euro. | Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

100.000 Euro für’s Konto

Karlsruher Glückspilz gewinnt im Lotto

Anzeige

Eins zu einer Million war die Gewinnchance – davon ließ sich ein Karlsruher Lottospieler aber nicht entmutigen: Der oder die Glückliche gewann bei der Ziehung am Samstagabend 100.000 Euro.

Da gibt es wohl vor allem eines zu sagen: Glück gehabt! Wie Lotto Baden-Württemberg meldet, hat ein Lotto-Spieler oder eine Lotto-Spielerin aus Karlsruhe am Samstag 100.000 Euro gewonnen. Der Schlüssel zum Geldsegen war die Gewinnzahl 215448. Die Wahrscheinlichkeit, die Zahl komplett zu treffen, stand bei eins zu einer Million (0,0001 Prozent).

Schon der 25. Hauptgewinn im Land

Den Spielschein gab der Glückspilz anonym in einer Lotto-Annahmestelle in der Stadt ab. Zum Abruf des steuerfreien Gewinns muss sie oder er nun die gültige Spielquittung vorlegen – in der Annahmestelle oder direkt in der Stuttgarter Zentrale.

Der Volltreffer war bereits der 25. Super 6-Hauptgewinn des Jahres in Baden-Württemberg. Ende September gewannen zuletzt innerhalb einer guten Woche zwei Spieler aus Kraichtal und Karlsruhe-Knielingen jeweils 100.000 Euro.

BNN