Stau auf der A8
Auf über zehn Kilometern geht auf der B10 aktuell nichts mehr. | Foto: Sebastian Gollnow/Archiv

Karlsruhe

Langer Stau auf der B10: Feierabendverkehr und Baustelle kosten Autofahrer Nerven

Anzeige

Auf über zehn Kilometern geht auf der B10 in Karlsruhe in Richtung Pfalz aktuell nichts mehr. Die Baustelle auf der Rheinbrücke, gepaart mit dem erhöhten Verkehrsaufkommen nach Feierabend, sorgt gerade für einen langen Stau vom Edeltrud-Tunnel bis zur Rheinbrücke.

Insgesamt 35 Minuten brauchen Autofahrer aktuell für die Strecke. Auf Anfrage erklärte die Polizei, dass es keine Unfälle gegeben habe.

Karlsruhe in der Baustellenzange

Mit Staus und Verkehrsbehinderungen werden Autofahrer weiterhin rechnen müssen. Im Laufe des Jahres werden insgesamt vier Engpässe durch Großbaustellen zusammenkommen: die Rheinbrücke, die A8 am Wolfartsweierer Hang, die Kriegsstraße und die Durlacher Allee. Nach Einschätzung der Polizei potenziert sich ihre Wirkung: Kilometer lange Staus in und um Karlsruhe erwartet sie besonders ab Mai, wenn auch auf der A8 beim Karlsruher Dreieck die Baustellenbaken stehen.

 

BITTE NICHT VERWENDEN!!! und alternativ diesen Code in den Artikel einbetten:
  Hilfe zum BNN-Newsletter Datenschutzerklärung

BNN