Das Karlsruher Wildparkstadion. | Foto: privat

Nils Drube übernimmt Amt

Neuer Trainer bei KSC-Gegner Lotte

Anzeige

Nils Drube ist neuer Trainer des Fußball-Drittligisten SF Lotte. Nach Angaben des Tabellenletzten vom Donnerstag unterschrieb der 40-Jährige einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019.

Drube ist Nachfolger von Matthias Maucksch, von dem sich die Sportfreunde vor einer Woche getrennt hatten. Drube war bislang in der Scouting-Abteilung des Bundesligisten Bayer Leverkusen tätig.

Die SF Lotte sind am Samstag, 14 Uhr, der nächste Gegner des Karlsruher SC in der Dritten Liga. Ein neuer Trainer könne „Kräfte freisetzen“, warnt KSC-Profi Manuel Stiefler im Vorfeld des Spiels. „Unabhängig davon müssen wir auf uns schauen. Wir haben ein Heimspiel und wollen den ersten Heimsieg holen“, fordert der KSC-Profi.

(dpa/bnn)