Nach einer Auseinandersetzung mit drei Fahrscheinkontrolleuren in einer Straßenbahn sind zwei mutmaßliche Schwarzfahrer vorläufig festgenommen worden. | Foto: Hora

Karlsruhe

Ohne Ticket in der Straßenbahn: Kontrolle eskaliert

Anzeige

Nach einer Auseinandersetzung mit drei Fahrscheinkontrolleuren in einer Straßenbahn sind zwei mutmaßliche Schwarzfahrer vorläufig festgenommen worden.

Die beiden 20 und 26 Jahre alte Männer waren am Donnerstag in Karlsruhe von den Kontrolleuren ohne Fahrschein erwischt worden, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Kontrolle am Bahnhof Durlach lief jedoch aus dem Ruder – es kam zur Schlägerei.

Dabei stürzten den Angaben zufolge ein Fahrscheinprüfer und der 20-Jährige auf die Gleise. Eine herannahende Straßenbahn habe gerade noch bremsen können. Gegen die beiden Männer wird ermittelt.