Die Abschlussprüfung in Deutsch an den Realschulen muss verschoben werden.
Die Abschlussprüfung in Deutsch an den Realschulen muss verschoben werden. | Foto: dpa

Skandal nach Schlamperei

Prüfungen an Realschulen verschoben

Viele der 40.000 Realschul-Prüflinge und ihrer Eltern dürften es zunächst für einen Scherz halten – und dann vor Wut kochen: Wegen Schlamperei an einer Bad Uracher Schule müssen die Abschlussprüfungen im Fach Deutsch an allen Realschulen des Landes verschoben werden – das gab das Kultusministerium am Montagabend bekannt.

Schlamperei an einer Schule in Bad Urach

„Soeben hat das Kultusministerium die Staatlichen Schulämter und Schulen darüber informiert, dass die Realschulabschlussprüfung im Fach Deutsch vom 18. April auf den 27. April verschoben wird“, teilte das Haus von Kultusministerin Susanne Eisenmann am Abend um 18.45 Uhr mit.

Statt am 18. April wird in den Realschulen am 27. April Deutsch geprüft

Ursache für den peinlichen Skandal ist eine Schlamperei in einer Bad Uracher Realschule. Dort wurde nach Angaben des Ministeriums bereits am 13. April festgestellt, dass ein Umschlag mit den Prüfungsaufgaben vollständig geöffnet war – und das Siegel beschädigt.

Kultusministerin Eisenmann verärgert

Die klaren Vorgaben für eine sichere Aufbewahrung der Prüfungsaufgaben seien nicht eingehalten worden, erklärte eine Sprecherin Eisenmanns: „Kultusministerin Susanne Eisenmann zeigt sich über die Panne vor Ort verärgert und äußert mit Blick auf die betroffenen Schülerinnen und Schüler großes Bedauern.“ Konsequenz für die Mittlere-Reife-Prüflinge: Das Fach Deutsch wird nun als letztes Fach abgeprüft mit den Aufgaben, die eigentlich für die Nachprüfung erstellt worden waren.

Vergangenes Jahr hatte es an den Gymnasien Aufregung gegeben

Erst letztes Jahr hatte ein Stuttgarter Gymnasium für eine ähnliche Aufregung gesorgt, weil Abitur-Aufgaben gestohlen wurden. Die Prüfungen in Mathe und Englisch mussten danach ausgetauscht werden. Damals wurde allerdings ein Tresor geknackt – in Bad Urach waren die Prüfungsaufgaben nicht so sicher weggeschlossen.