Auf der Karlsruher Südtangente in Fahrtrichtung Rheinland-Pfalz hat am Freitagvormittag etwa gegen 10.15 Uhr ein Pkw lichterloh gebrannt. (Symbolbild Archiv) | Foto: Margull

Fahrtrichtung Rheinland-Pfalz

Südtangente am Freitagmorgen voll gesperrt: Pkw brennt lichterloh

Anzeige

Auf der Karlsruher Südtangente in Fahrtrichtung Rheinland-Pfalz hat am Freitagvormittag etwa gegen 10.15 Uhr ein Pkw lichterloh gebrannt. Die Straße war am Freitagmorgen voll gesperrt.

Das brennende Auto habe auf Höhe der Schwarzwaldbrücke auf dem Standstreifen gestanden, so Polizeipressesprecher Ralf Minet. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr musste bei ihrem Einsatz vor allem verhindern, dass die Flammen auf ein angrenzendes Waldstück übergreifen.

Durch den Brand staut es sich derzeit auf der Südtangente in Richtung Pfalz.