In Karlsruhe-Grünwettersbach steht am Nachmittag ein Haus in Flammen. | Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report 24

Dachstuhl in Flammen

Feuerwehr findet eine tote Person bei Hausbrand in Karlsruhe-Grünwettersbach

Anzeige

Am Sonntagnachmittag brach in der Dachwohnung eines Zweifamilienhauses in Karlsruhe-Grünwettersbach, Am Steinhäusle, ein Brand aus. Das Feuer breitete sich zu einen Dachstuhl-Vollbrand aus. Nach der Brandbekämpfung durch die Berufsfeuerwehr Karlsruhe mit Unterstützung der umliegenden Freiwilligen Wehren, wurde das Brandobjekt betreten.

Nach ersten Polizeiangaben ist dieses Gebäude in Grünwettersbach am Sonntagnachmittag in Brand geraten. | Foto: BNN/Google Earth

Dabei wurde in einem Zimmer im Dachgeschoss eine tote Person aufgefunden. Die Maßnahmen zur Identifizierung der Person dauern derzeit noch an, sodass noch nicht zweifelsfrei feststeht, ob es sich um den alleinigen Wohnungsnehmer handelt.

Sachschaden von rund 150.000 Euro

Durch die Löscharbeiten wurde die Wohnung unterhalb der Brandwohnung in Mitleidenschaft gezogen, sodass diese momentan nicht bewohnbar ist. Weitere Personen wurden nicht verletzt.

Die Brandursache ist derzeit nicht bekannt, die Ermittlungen hierzu dauern noch an. Die Schadenshöhe wird auf circa 150.000 Euro geschätzt.

BNN