Würden Sie in einem Tiny House wohnen wollen? | Foto: BNN

BNN-Umfrage

Würden Sie in einem Tiny House wohnen wollen?

Anzeige

In ein Eigenheim investieren oder doch lieber Miete zahlen? Für viele ist das eine finanzielle Frage, bei der mit hohen Geldsummen gerechnet wird. Eine günstigere Variante könnten die sogenannten Tiny Houses sein. Die kleinen, beweglichen Häuser kosten „nur“ etwa 50.000 Euro und haben bereits einige Fans – auch in Karlsruhe. Dort hofft der Verein „Tiny Houses für Karlsruhe“, ein Areal für ein außergewöhnliches Wohnprojekt zu finden.

Trotz der finanziellen Vorteile ist ein „Tiny House“ jedoch sicherlich nicht für jeden auch ein Traumhaus. Hier das Ergebnis der BNN-Abstimmung.