Von der Kaffeekirsche (links) über den Rohkaffee bis zu den gerösteten Bohnen (rechts).
Von der Kaffeekirsche (links) über den Rohkaffee bis zu den gerösteten Bohnen (rechts). | Foto: Bernd Kamleitner

Espresso, Kaffee und mehr

Zehn beliebte Röstereien in Karlsruhe und der Region

Anzeige

Das beliebteste Getränk der Deutschen ist noch immer Kaffee. Er wird häufiger getrunken als Bier. In Karlsruhe und der Region gibt es hervorragende Röstereien. Die aktuelle Top Ten der Redaktion stellt zehn Röstereien von Karlsruhe bis Pforzheim vor. Die Reihenfolge entspricht keiner Wertung.

1. Kaffeeröstbar in Karlsruhe

Direkt neben dem Badischen Staatstheater in Karlsruhe befindet sich in der Baumeisterstraße die Kafferöstbar. Die kleine Kaffeerösterei mit Stehcafé hat von Dienstag bis Sonntag geöffnet. Kunden erhalten dort beispielsweise ausgewählte Arabica- und Robusta-Bohnen.

2. Espresso Tostino in Karlsruhe

Die Rösterei Espresso Tostino im Alten Schlachthof in Karlsruhe ist bekannt für frisch gerösteten Bio- und Spezialitäten-Kaffee. Sie ist ein beliebter Treff für einen Kaffee zwischendurch oder in der Mittagspause. Sonntags hat die kleine Rösterei geschlossen. Regelmäßig werden auch Baristaseminare angeboten.

Mehr zum Thema: Mild, nussig und mit wenig Säure

3. QKaffee in Karlsruhe

Ausgewählte Kaffeespezialitäten aus der eigenen Rösterei gibt es bei QKaffee in der Karlsruher Ottostraße. Aber auch Frühstück und Lunchgerichte im Café sowie Seminare wie „Zeichnen mit Milchschaum“ bietet das Familienunternehmen von Alexander König in Karlsruhe-Durlach an.

4. Kronen Café Kaffeerösterei in Karlsruhe

Frühstück, Mittagessen oder ein Stück Kuchen am Nachmittag erhalten die Gäste im Kronen Café in der Bannwaldallee in Karlsruhe. Der Kaffee dazu kommt aus der Familienrösterei, die auch Kaffee-Seminare vom Barista- bis hin zum Latte-Art-Kurs im Programm hat.

5. Ettli Kaffee in Ettlingen

Mehr als 250 Tonnen Kaffee werden mittlerweile pro Jahr bei Ettli Kaffee in Ettlingen geröstet. Das Unternehmen wurde 1932 gegründet und hat neben Kaffee auch Tee und Gewürze im Sortiment. In den Filialen in Ettlingen und Karlsruhe können die Kunden die Getränke vor Ort genießen oder für Zuhause kaufen.

Mehr zum Thema: Bei Ettli mögen sie’s heiß

6. Röstwerk Herzog Kaffee in Waldbronn

Das Waldbronner Röstwerk erhielt 2019 von dem Gourmetmagazin falstaff die Auszeichnung „beliebteste Rösterei in Baden“ und gewann den internationalen Liberica-Röstwettbewerb. Stark nachgefragt werden der Barista-Profikurs, den das Unternehmen ebenfalls im Albtal anbiete, und das mobile Catering für Veranstaltungen.

7. Kaffeerösterei Schwarzmeier in Pforzheim

Qualität statt Masse lautet die Devise der Pforzheimer Kaffeerösterei Schwarzmeier, die Industrie- sowie Gastronomie- und Industrieunternehmen als Kunden hat. Bernd Schwarzmeier gründete die Kaffeerösterei im Jahr 2008, zwei Jahre später stieg seine Tochter Elena Schwarzmeier als Coffeeologin und Prokuristin in das Unternehmen ein.

8. Kaffeesack in Baden-Baden und Achern

Bei Kaffeesack in Baden-Baden dreht sich alles um die Kaffeebohne. Der Rohkaffee wird in der Hausrösterei in Achern im Trommelröstverfahren veredelt. Er hat so ausgefallene Namen wie „Onkel Otto“, „Schwarzwaldtanne“ oder „Mr. Sack“. Sonntags ist das Café in der Baden-Badener Hirschstraße geschlossen.

Mehr zum Thema: Baden-Baden ist auch in Honduras ein Begriff

Mehr zum Thema: „Kaffeesack“ kommt nach Achern

9. Life & Coffee in Sinzheim bei Baden-Baden

Freitags und samstags hat die Rösterei „Life & Coffee“ in Sinzheim bei Baden-Baden geöffnet. Sie legt Wert auf Qualität und fairen Anbau. Die Kaffee-Produkte heißen beispielsweise „Großer Bruder“ oder „heiße Nachbarin“ und erhalten ausgezeichnete Bewertungen bei den Kunden. Außerdem angeboten werden Barista-Kurse.

10. Rösterei Eisenwerk in Gaggenau

Die Rösterei Eisenwerk in der Eisenwerkstraße in Gaggenau hat mit ihrer Espressobar täglich außer montags und sonntags geöffnet. Direkt an der Murg können die Kunden in dem historischen Fabrikgebäude den Spezialitäten-Kaffee genießen oder für den Konsum Zuhause kaufen.

Zusatz-Tipp: Kaffeerösterei Erbolino in Bietigheim (11)

Die Kaffeerösterei Erbolino in Bietigheim befindet sich im denkmalgeschützten Bahnhof. Neben frisch geröstetem Kaffee gibt es dort auch ein Frühstücksbuffet und einen Mittagstisch. An Sonn- und Feiertagen hat das Erbolino geschlossen.

View this post on Instagram

Люблю красивые места,где каждая,казалось бы,небрежно оставленная/поставленная мелочь создаёт ту самую атмосферу и тот самый уют…Бывшее здание ж/д вокзала превратилось в место,куда хочется приходить одной или с друзьями,рассматривать каждую деталь,а особенно понравившуюся купить и унести с собой.Здесь,к тому же, очень вкусные завтраки.👌🏻А посуда!😍Столики здесь нужно резервировать заранее,тк не смотря на то,что находится это место в деревушке,посетителей всегда больше,чем столиков.Что не удивительно,тк в Германии,если ты не живёшь в большом городе вроде Берлина,Дюссельдорфа,Кёльна & Со.,таких аутентичных мест днём с огнём не сыщешь… Сегодня мы завтракали вдвоём с мужем…Пара часов на двоих,прежде чем в среду на месяц закроется садик и начнутся каникулы в школе… Я не могла уйти с пустыми руками и унесла с собой новый сорт чая.Я не могу проходить мимо аромата и вкуса Lemongras.😍У меня есть чаИ,пенка для душа,крем для тела,аромасло…Это мой дзен.Его не может быть много.✨ Сейчас заварю чай,выдохну и побегу дальше вершить дела понедельника. 24|07|2017

A post shared by AnnA Eberlein (@anna_eberlein) on

Auch interessant: Die zehn süßesten Geschäfte für Pralinen und Co. in der Region

Alle Röstereien im Überblick

 

Auch interessant: Die zehn gemütlichsten Cafés in der Region