Eine Frau in Kehl hat mit ihrer Angst vor Spinnen einen Polizeieinsatz ausgelöst. (Symbolfoto) | Foto: Lechner

Tier rettet sich ins Freie

„Angstschrei“ wegen Spinne löst Polizeieinsatz in Kehl aus

Anzeige

Eine Frau in Kehl hat mit ihrer Angst vor Spinnen einen Polizeieinsatz ausgelöst. Sie entdeckte am Dienstagabend in ihrer Wohnung eine Spinne, geriet in Panik und stieß einen „Angstschrei“ aus, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Dies hatte Folgen: Ein zu Fuß an dem Haus vorbeigehender Mann hörte die schreiende Frau und machte sich Sorgen. Er alarmierte die Polizei.

Die Beamten konnten das Rätsel schnell lösen und den Fall lösen. Die Spinne hatte sich zuvor ins Freie gerettet.

dpa/lsw