Drei Menschen im Alter zwischen 17 und 20 Jahren sind bei einem Unfall im Ortenaukreis verletzt worden, zwei von ihnen schwer. | Foto: Hora

Zweiter Wagen beteiligt?

Drei junge Menschen bei Unfall in der Nähe von Lahr teils schwer verletzt

Anzeige

Drei Menschen im Alter zwischen 17 und 20 Jahren sind bei einem Unfall im Ortenaukreis verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Ihr Auto kam gegen 0.20 Uhr zwischen Friesenheim und Lahr von der B3 ab, wie die Polizei am frühen Freitagmorgen mitteilte.

Möglicherweise sei ein zweiter Wagen daran beteiligt gewesen. Durch den Unfall wurde eine 20 Jahre alte Mitfahrerin aus dem Auto geschleudert und eine 17-Jährige eingeklemmt. Beide wurden schwer verletzt. Der 20 Jahre alte Fahrer wurde leicht verletzt.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Verkehrsdienst Offenburg unter der Telefonnummer 0781/21-4200, in Verbindung zu setzen.

dpa/lsw