Feuerwehr
Bei einem Brand seines Autos ist ein Autofahrer am Samstagabend gegen 21 Uhr auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Lahr und Ettenheim gestorben. | Foto: Hora

Zwischen Lahr und Ettenheim

Auto brennt auf der A5 aus: Unbekannter Autofahrer stirbt

Anzeige

Bei einem Brand des eigenen Autos ist ein Autofahrer am Samstagabend gegen 21 Uhr auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Lahr und Ettenheim (Ortenaukreis) gestorben. Laut Polizei war ein technischer Defekt die Ursache dafür, dass das Auto in Flammen aufging. Die Beteiligung anderer Verkehrsteilnehmer wird ausgeschlossen.

Der Fahrer konnte sich nicht mehr retten. Mehr Einzelheiten gab die Polizei in Offenburg zunächst nicht bekannt. Für die Ermittlungen wurde der Bereich der Brandstelle auf dem linken Fahrstreifen bis zur Fahrbahnsanierung abgesperrt. Der Verkehr zweispurig an dieser Stelle vorbeigeführt. Das Verkehrskommissariat Offenburg hat die Ermittlungen zur Klärung der Ursache und Identität der Person aufgenommen.

BNN  / ots