Früh morgens rückte die Polizei in Kronau aus. (Symbolbild) | Foto: Hora

Friesenheim im Ortenaukreis

Einjähriger Junge bei Sturz aus Fenster lebensgefährlich verletzt

Anzeige

Ein einjähriger Junge ist in Friesenheim (Ortenaukreis) aus einem Fenster im ersten Stock vier Meter in die Tiefe gestürzt. Laut Polizei wurde das Kind dabei lebensgefährlich verletzt. Die Ermittlungen laufen.

Der Vorfall geschah am Dienstagvormittag kurz nach 11 Uhr: Laut bisherigen Informationen der Polizei war der einjährige Junge nach einem Schläfchen kurz nach 11 Uhr aufgewacht und über das Bett aus dem geöffneten Fenster im Obergeschoss geklettert. Dabei verlor er das Gleichgewicht und stürzte vier Meter nach unten auf die Straße. Der Junge wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Beamte des Polizeireviers Lahr haben Ermittlungen aufgenommen.

ots/BNN