Foto: Hora

Suche nach Täter läuft

Banküberfall in Lahr

Anzeige

Am Dienstagmittag hat ein Räuber eine Bank in Lahr überfallen. Nach Angaben der Polizei suchen Beamte unter anderem auch mit dem Hubschrauber nach dem Täter. Der Täter soll nach ersten Informationen eine rote Sturmhaube getragen haben, als er kurz vor 12 Uhr die Bankfiliale in der Lahrer Schillerstraße betrat.

Mit einer Pistole in der Hand soll er dann Bargeld gefordert haben. Nach dem Überfall soll er zu Fuß in Richtung Marktplatz geflohen sein. „Derzeit laufen die Fahndungsmaßnahmen auf Hochtouren“, meldet die Polizei.

Der Täter wird als etwa 180 Zentimeter groß und zwischen 30 und 40 Jahre alt beschrieben. Er dürfte mit einer grauen Softschell-Jacke mit neonfarbenen Kapuzenkordeln und einer Jogginghose bekleidet gewesen sein.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0781 21-2820 entgegen.

ots/BNN