In Oppenau hat am Montagabend ein Pudel den Angriff eines Schäferhund-Mischlings nicht überlebt. | Foto: Symbol Patrick Pleul

Polizei ermittelt

Oppenau in der Ortenau: Schäferhund-Mischling beißt Pudel tot

Anzeige

In Oppenau hat am Montagabend ein Pudel den Angriff eines Schäferhund-Mischlings nicht überlebt.

Wie die Polizei berichtet, waren der Hund und sein Herrchen sowie ein Schäferhund-Mischling samt Hundehalter gegen 21 Uhr zwischen Oppenau und Bad-Peterstal-Griesbach unterwegs.

Pudel stirbt an Bissverletzungen

Plötzlich riss sich der Schäferhund los und biss den viel kleineren Pudel in die Seite. Der Hundehalter musste seinen schwer verletzten Hund nach Hause tragen, wo das Tier starb. Die Polizeihundeführerstaffel hat die Ermittlungen aufgenommen.

(ots/ bnn)