Eine Frau musste mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. | Foto: dpa

Ottenhöfen

50.000 Euro Schaden: Pkw und Traktoren in Brand

Anzeige

Bei einem Brand in Ottenhöfen ist am Montagabend ein Sachschaden von ungefähr 50.000 Euro entstanden. Wie die Polizei Offenburg mitteilte, ging ein Pkw aus bisher ungeklärter Ursache in Flammen auf. Eine Frau wurde wegen einer möglichen Rauchgasvergiftung vorsorglich ins Krankenhaus geliefert.

Das Fahrzeug, das im Bereich Blöchereck/Gottschläg in einem Unterstand abgestellt war, wurde dabei stark beschädigt. In dem Unterstand waren außerdem noch zwei Traktoren und andere landwirtschaftliche Geräte abgestellt. Schäden entstanden auch an den beiden Treckern, sowie an der Fassade eines Wohnhauses. Die Polizei konnte nach Anfrage von bnn.de noch keine Aussagen über die Brandursache treffen. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

bnn/pol